Hochzeitstauben, Hochzeitstaube,weisse Tauben, weisse Taube

Taube gefunden?

Sehr geehrter Besucher

Immer wieder kommt es vor, dass ich von Personen um Rat gefragt werde, die eine Taube "gefunden" haben und sich nicht sicher sind, was sie nun weiter tun sollen. Aus diesem Grund hier einige - hoffentlich hilfreiche - Angaben für eine solche Situation.

Versuchen Sie die Taube einzufangen. Geben Sie der Taube etwas Wasser, am besten in einem niedrigen Gefäss.Geben Sie der Taube etwas gekochtes Reis, auf keinen Fall aber Brot. Denken Sie daran, dass Tauben Körnerfresser sind. In der Regel reicht diese Stärkung, damit die unverletzte Taube in den nächsten Stunden oder Tagen den Weg nach Hause unter "die Flügel" nimmt. Schützen Sie die Taube vor Haustieren, wie zum Beispiel Ihrer Katze, indem Sie sie in einen Käfig oder zur Not auch in eine Kartonschachtel (genügend Löcher > Luft) legen. Lesen Sie die Ringnummer und den Jahrgang ab und notieren Sie sich diese Daten. Sollten Sie die Taube nicht einfangen können oder ist die Taube nicht beringt, ist eine Zuordnung nicht möglich. Setzten Sie sich mit der Ringvertriebstelle des SRTV in Verbindung ( Adresse nachfolgend). Anhand dieser Nummer kann Ihnen der Besitzer dieser Taube genannt werden.
 
Für Brieftauben kontaktieren Sie bitte folgende Personen:

Region Ostschweiz
Künzle Paul, Speerstr. 18, 9524 Zuzwil
Tel. 071 944 20 32, e-mail  paul.kuenzle@bluewin.ch


Region Zentralschweiz
Wirz Hans, Schönweidstr. 7, 6020 Emmenbrücke
Tel. 041 280 55 33


Region Bern
Schenk Simon , Länggässli 23, 3604 Thun
Tel. 033 336 35 15 oder 079 415 15 27 


Region Westschweiz
Lauper Werner, 3 ch. du Colombier, 1053 Gugy
Tel. 021 731 37 08


Für Farb- und Rassetauben finden Sie hier den Ansprechpartner:

Ringvertriebsstelle des SRTV (Schweizerischer Rassetauben Verband)
Jean-Claude Fazan
Krillberg
9546 Tuttwil
P 052 378 25 72
Fax 052 366 41 63
» Mail


Die offizielle Seite des Schweizerischen Brieftaubensportes kann Ihnen ebenfalls eine grosse Hilfe sein.

Sie können die Ringnummer der gefunden Taube ablesen? Dann gibt es die Möglichkeit, diese Daten auf der Homepage des Schweizerischen Brieftaubensportes einzugeben und so direkt nach dem zuständigen Züchter zu suchen!